Einzelunterricht Hund

Einzelunterricht Hund

​Dein Hund ist aggressiv?

Vielleicht kann er auch nicht alleine bleiben?

Oder er verträgt sich nicht mit anderen Hunden?

Das Problem tritt nur bei dir Zuhause auf?

Vielleicht lässt dein Hund keine Besucher ins Haus?

Oder du hast Ärger, weil dein Hund zuviel bellt?

Es gibt viele Gründe,
warum Einzelunterricht sinnvoll sein kann!

Einzelunterricht ist optimal!


In einer Gruppe kann man niemals so wie beim Einzelunterricht auf das einzelne Mensch-Hund-Team eingehen. Deshalb ist Einzelunterricht natürlich immer optimal. Der Nachteil ist der Preis, der natürlich wesentlich höher ist als bei Gruppenkursen.

Andererseits kann es aber auch sein, dass es letztendlich sehr viel günstiger ist, Einzelunterricht zu nehmen. Denn was nützt ein Gruppenkurs, wenn das Problem hinterher immer noch da ist?

Beim Einzelunterricht können wir uns da treffen, wo das Problem auftritt. Wir können das Training ganz exakt auf deinen Hund und sein Können anpassen. Du hast die Chance, den Trainer mit Fragen zu löchern und dir alles so oft zeigen zu lassen, bis es klappt. Und wird können natürlich die Trainingszeiten individuell festlegen. Das bedeutet natürlich meist einen wesentlich besseren und schnelleren Erfolg.

Insofern ist Einzelunterricht also für jeden und jedes Problem geeignet. Wenn du gerne Einzelunterricht machen würdest, dir die Kosten aber zu hoch sind, schau doch mal unser Spezialangebot "Zu zweit allein" an. Dort hast du die Vorteile vom Einzelunterricht zum halben Preis.

Wenn du "nur" eine individuelle Beratung brauchst, kannst du auch meine Online-Beratung buchen. Ich komme quasi virtuell zu dir nach Hause. Oft reicht da schon eine halbe Stunde und das Problem ist gelöst. Und man spart Zeit und Fahrtkosten.

Wie du siehst, ist man beim Einzelunterricht wirklich sehr flexibel und letzten Endes ist es oft günstiger als zahlreiche Gruppenkurse mit mäßigem Erfolg zu belegen.​

Bei diesen Problemen ist nur Einzelunterricht sinnvoll


Es gibt Probleme, die man einfach nicht in einem Gruppenkurs trainieren kann. Hier einige Beispiele:

  • Dein Hund ist aggressiv und beißt auch andere Menschen oder Tiere
  • Dein Hund beißt dich oder Familienmitglieder.
  • Dein Hund ist total ängstlich und kann in Gegenwart anderer oder in fremder Umgebung gar nicht lernen. Das ist häufig bei Hunden der Fall, die aus dem Tierschutz übernommen werden oder bei Welpen mit schlechten Aufzuchtbedingungen.
  • Das Problem tritt nur an einem bestimmten Ort oder in einer bestimmten Situation auf. Wenn dein Hund nicht alleine Zuhause bleiben kann, nützt es nichts, wenn du einen Gruppenkurs in der Hundeschule machst. Oder wenn dein Nachbar dir Ärger macht, weil dein Hund jedes Mal bellt, wenn er in den Garten geht, dann muss man das vor Ort üben.
  • Dein Hund "klaut" alles. Er "surft" auch gerne auf Tischen und Arbeitsplatten.
  • Dein Hund verfolgt dich den ganzen Tag und kommt überhaupt nicht zur Ruhe. 
  • Du kommst mit deinem Hund nicht am Nachbargrundstück vorbei, weil dort sein Erzfeind wohnt.

Das waren nur einige Beispiele von vielen, die uns jeden Tag begegnen und bei denen Einzeltraining ein absolutes MUSS ist. Natürlich gibt es noch viel mehr Probleme, die man einfach nicht in der Gruppe lösen kann.

Wie funktioniert das mit dem Einzelunterricht?


Du buchst eines unserer Einzelstunden-Angebote und im Anschluss daran bekommst du eine Mail mit genauer Anleitung und der Rechnung. Da wir wissen müssen, worum es geht, brauchen wir noch einige Informationen. Denn abhängig davon ist ja auch der Trainingsort

Nach Rechnungseingang vereinbaren wir  telefonisch einen Termin und den Trainingsort. Dann können auch letzte Fragen auf beiden Seiten noch geklärt werden.

Zum vereinbarten Termin treffen wir uns am vereinbarten Ort. Bei kurzfristigen Absagen (unter 24 Stunden) muss die Stunde komplett bezahlt werden. Bitte beachte, dass wir für Strecken über 10 km Fahrtkosten berechnen.

Eine Stunde

  • Für einzelne Probleme
  • Einfach mal zum Ausprobieren

60 €

Dreier-Paket

  • Ihr habt mehrere "Baustellen"
  • Das Problem besteht schon länger

170 €

Sechser-Paket

  • Ihr wollt gerne dranbleiben
  • Es gibt viele "Baustellen"

330 €

Wer wir sind

Wir sind Claudia Hußmann und Tamara Gray und unser Ziel ist es, Hundehaltern zu zeigen, wie sie mit Training über Belohnung ihre Hunde schnell und effizient trainieren können, so dass der Hunde gerne und freudig mitmacht.

Team Hundschule