Sinnvolle Beschäftigung für deinen Hund

beschaeftigung hund
  • Hast du Spaß daran, mehr mit deinem Hund zu machen als nur  Spazierengehen?
  • Möchtest du gerne mit anderen Hundehaltern gemeinsam etwas unternehmen?
  • Suchst du eine sinnvolle Beschäftigung für deinen Hund, bei dem eure Beziehung noch besser wird?

Dann schau dir hier unsere Freizeit-Angebote an

Warum mehr als Gassigehen?


Sinnvolle Beschäftigung mit dem Hund dient nicht nur zur Bespassung, sondern lastet den Hund auf vernünftige Art aus ohne ihn völlig verrückt zu machen oder seine Kondition ständig zu erhöhen. 

Heutzutage ist es oft schon so, dass man eher aufpassen muss, dass der Hund nicht ein Managerprogramm hat und völlig überdreht. Deshalb achten wir bei all unseren Angeboten auf ruhiges Arbeiten mit dem Hund. Eine gesunde Balance zu finden zwischen Unter- und Überbeschäftigung ist oft gar nicht so einfach.

Gemeinsames Tun mit dem Menschen stärkt die Bindung und der Mensch kann bei den Freizeitaktivitäten sehr gut seine eigenen Fähigkeiten schulen, sodass der Umgang im Alltag auch besser klappt.

Welche Beschäftigungen bieten wir an?


Am besten schaust du dich einfach mal um hier. Wir haben uns entschieden, kein Agility mehr anzubieten. Uns hat die Entwicklung nicht gefallen bei dieser eigentlich sehr schönen Sportart. Immer schneller, höher, weiter mit aufgeregt kläffenden Hunden ist nicht unser Ziel bei der Beschäftigung mit Hund.

Das heißt nicht, dass es bei uns nicht auch mal ein bisschen schneller zugeht. Aber wir achten immer auf ruhiges Arbeiten und darauf, dass die Gesundheit des Hundes nicht gefährdet wird. Unser Angebot verändert sich immer mal wieder, deshalb schau einfach öfter mal vorbei oder trag dich in unseren Newsletter ein, dann verpasst du keine Neuigkeiten mehr.

Voraussichtlich wird es in diesem Jahr neu auch noch einen Longierkurs geben und einen Schnüffelkurs ​geben. Bis dahin habe ich einen tollen Tipp für dich! Schau dir doch mal den Online-Kurs zum Longieren an.

Aber jetzt schau dich doch erst mal um.

Fortlaufende Gruppenkurse

Bunte Stunde

Traumhund-Rally

Dogdance

beschaeftigung hund

Tricktraining

beschäftgigung hund

Treibball

beschäftigung hund

Longieren Online-Kurs

longieren hund

Welche Voraussetzung braucht man für die Beschäftigungskurse?


Wenn dich ein Angebot interessiert, hast du jederzeit die Möglichkeit, eine Stunde OHNE Hund bei uns zuzuschauen. Um an einem oder auch mehreren Kursen teilzunehmen, sollte dein Hund den Grundgehorsam beherrschen.

Da wir das gerne selbst einschätzen möchten,  habe bitte Verständnis dafür, dass wir deinen Hund in unsere Freizeitkurse erst nach einer Einzelstunde aufnehmen können, denn nur so können wir einschätzen, ob dein Hund einen entsprechenden Ausbildungsstand hat. Außerdem lernen wir dich und deinen Hund dann gleich ein wenig kennen und du uns und unsere Arbeitsweise. Wenn wir dich und deinen Hund bereits kennen, dann sprich uns einfach an - wir können dir dann auf jeden Fall sagen, ob es passt.

Was kosten die Beschäftigungskurse und wie funktioniert das?


Es gibt zwei Möglichkeiten:

Zum einen kannst du ein Abonnement wählen, mit dem du an allen offenen Gruppen teilnehmen kannst. Das ist extrem günstig und wir wollen damit die Hundehalter belohnen, die wirklich regelmäßig kommen.

Zum anderen gibt es 6er oder 12er-Karten. Die kaufst du und gibst bei jeder Teilnahme eine Karte ab. Das ist z.B, für Menschen mit Schichtarbeit, die nicht regelmäßig kommen können, die günstigere Variante.

Du kannst auch zum Schnuppern mal eine einzelne Stunde bezahlen. Das sollte aber nicht die Regel sein. Das Abo bzw. die Karten sind NICHT gültig für geschlossene Gruppenkurse.

Bezahlen kannst du hier vor Ort bei der ersten Teilnahme bar oder mit Karte. Stammkunden können selbstverständlich auch auf Rechnung zahlen.

Zu den offenen Gruppenstunden kannst du (nach der Einzelstunde und unserem Einverständnis) jederzeit ohne Anmeldung kommen.​

Da die Preisgestaltung recht komplex ist, lade dir doch einfach die Preisliste herunter, da bekommst du den besten Überblick.

Wer wir sind

Wir sind Claudia Hußmann und Tamara Gray und unser Ziel ist es, Hundehaltern zu zeigen, wie sie mit Training über Belohnung ihre Hunde schnell und effizient trainieren können, so dass der Hunde gerne und freudig mitmacht.

Team Hundschule