Hundeführerschein

Hundeführerscheinprüfung

Fragst du dich,   warum  du überhaupt einen Hundeführerschein machen solltest?

Weißt du gar nicht so richtig,  was  das überhaupt ist?

Oder hast du einfach Spaß an einer sinnvollen Herausforderung?

Möglicherweise möchtest du rechtlich besser dastehen?

Oder bei deiner Gemeinde gibt es einen Steuernachlass für Hunde mit Hundeführerschein?

Der BHV-Hundeführerschein


Der BHV-Hundeführerschein wurde entwickelt, um dem Halter die Möglichkeit zur Dokumentation zu geben, dass er seinen Hund im Alltag unter Kontrolle hat und weder andere Menschen noch Hunde gefährdet.

sicherhier

In der Hundeführerscheinprüfung müssen die Hundehalter dies in typischen Alltagssituationen unter Beweis stellen und außerdem Fragen über gesetzliche Regelungen, Lernverhalten und Kommunikation von Hunden, Verhalten des Besitzers in der Öffentlichkeit sowie Gesundheit und Aufzucht von Hunden beantworten. Nähere Informationen zum BHV-Hundefühereschein findest du HIER.

Hundeführerschein-Kurs


Der Hundeführerscheinkurs beinhaltet ALLE Elemente, die bei der Prüfung abgefragt werden. Wir üben zum größten Teil an Orten mit viel Ablenkung, damit es bei der Prüfung kein Problem gibt. Hier eine Übersicht, was trainiert wird:

.

  • Sitz
  • Platz
  • Steh
  • Bleib
  • Fußgehen
  • Abbruch
  • Lockere Leine
  • Kommen
  • Hergeben
  • Maulkorb
  • Handling
  • Ein-/aussteigen Auto
  • Begegnungssituationen an der Leine und im Freilauf
  • Stadttraining mit Aufzug fahren, Restaurant- und Geschäftsbesuch
sicherhier

​Der Kurs geht über 10 Stunden, in denen wir uns immer wieder an anderen Orten treffen und endet mit der Hundeführerscheinprüfung. Zusätzlich wird das Wissen für die Theorieprüfung in Webinaren vermittelt.

Voraussetzung zur Teilnahme am Hundeführerschein-Kurs


Dein Hund muss die Grundlagen wie Sitz, Platz, etc. beherrschen. Es geht in diesem Kurs darum, dass das alles auch mit massiver Ablenkung und an allen Orten dieser Erde klappt.

Er sollte also normalerweise an lockerer Leine laufen und ohne Ablenkung zuverlässig kommen. Auch sitz und platz sollte er zumindest kennen.

sicherhier

​Sollte dein Hund nicht leinenführig sein, der Rückruf ist quasi nicht vorhanden und auch die Grundbegriffe von Sitz, Platz und Co. wurden noch nicht geübt, ist dieser Kurs NICHT für dich geeignet.

Termine Hundeführerschein-Kurs


Der Start steht derzeit noch nicht fest. Wird aber im Frühjahr sein.

Bei Interesse schreib einfach eine Mail an claudia@mein-lieber-hund.de oder melde dich über das Kontaktformular.

sicherhier

Wer wir sind

Wir sind Claudia Hußmann und Tamara Gray und unser Ziel ist es, Hundehaltern zu zeigen, wie sie mit Training über Belohnung ihre Hunde schnell und effizient trainieren können, so dass der Hunde gerne und freudig mitmacht.

Team Hundschule

Ich habe schon jahrelang vergeblich mit allen möglichen - und leider auch unmöglichen - erfolglos versucht, meinen Hund das Zerren abzugewöhnen. Nachdem ich nun umgedacht und mit meinem Hund trainiert habe, an lockerer Leine zu laufen, klappt es endlich. 
Hätte ich diesen Kurs nur viel früher gemacht!

Michael M.
John Doe UI/UX Designer