Viel Abwechslung bietet die Traumhund-Rally

  • ​Hast du auch keine Lust auf immer wieder langweiliges Sitz, Platz, Fuß?
  • Möchtest du trotzdem, dass dein Hund immer besser gehorcht?
  • Wünscht du dir Ideen und Anregungen, mit denen du auf lustige Art und Weise dafür sorgen kannst, dass dein Hund immer mehr das tut, was du möchtest?
  • Suchst du Gleichgesinnte, denen es wie dir geht und die auch Spaß beim Hundetraining haben wollen?
  • Würden dir Tipps gefallen, die du auch Zuhause und Unterwegs einfach mit deinem Hund machen kannst?

Kursinhalte Traumhund-Rally

Bei der Traumhund-Rally beschäftigen wir uns jeden Monat mit ganz unterschiedlichen Themen aus allen Bereichen rund um die Hundeerziehung und die Beschäftigung mit dem Hund. Vom Grundgehorsam über Obedience, Agility, Tricktraining, Dogdance, Dummytraining, Longieren, Nasenarbeit, Treibball, Rally Obedience gibt es Trainingsanleitungen und Aufgaben. Das bedeutet: Jede Menge Spaß.

Ich bin davon überzeugt, dass viele Hunde die erwarteten Verhalten einfach nicht zeigen können, weil sie viel zu wenig geübt wurden. Aber ich habe auch keine Lust auf ewig gleiche Wiederholungen. Deshalb gibt es bei der Traumhund-Rally vier Mal im Monat vier abwechslungsreiche Aufgaben, wo du so viele Punkte wie möglich sammeln sollst. 

Natürlich solltest du dabei immer das Können und das Wohlbefinden deines Hundes im Auge behalten. Es geht nicht um Punkte um jeden Preis, sondern darum, abwechslungsreich zu trainieren. Aber so macht es einfach mehr Spaß.


Und so funktioniert es:


 

  • Am 1. eines Monats gibt es drei Themen mit Tipps, wie du prüfen kannst, was dein Hund kann und Trainingsanleitungen zu den Themen. Zusätzlich gibt es immer ein "Überraschungsthema".
  • Dann gibt es am 3., 10., 17. und 24. des Monats jeweils 4 Aufgaben, deren Schwierigkeitsgrad im Laufe eines Monats durchaus steigen kann. Die Aufgaben bekommst du mit Anleitung sogar online zur Verfügung gestellt. Du kannst also trainieren, bevor du Ernst machst und die Punkte zählst.
  • Du kannst dich natürlich nur Online bei der Traumhund-Rally eintragen und - am besten mit einer oder einem anderen Hundehalter zusammen - die Aufgaben für dich alleine machen und nur die Punkte übermitteln.  Mehr Spaß macht es aber,  in der einmal wöchentlich stattfindenden Gruppenstunde gemeinsam mit Gleichgesinnten die Punkte zu sammeln.
  • Komm doch einfach mal vorbei und probiere es aus, wenn du die Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllst.

Natürlich gibt es noch viel mehr Möglichkeiten und man kann bei jeder einzelnen Möglichkeit den Schwierigkeitsgrad beliebig erhöhen, sodass man wirklich über Jahre zu tun hat und es nie langweilig wird.


Wenn du denkst, dass das für dich und deinen Hund zu schwierig ist in so einem offenen Kurs, schau dir doch die anderen Angebote zur Nasenarbeit an. Dort findest du gute Einstiegsmöglichkeiten.


Was sonst noch wichtig ist

  • Bitte nehmt Rücksicht aufeinander und auf den Rest der Welt. Haltet genügend Abstand und lasst einen Kontakt zwischen den Hunden erst nach Rücksprache zu.
  • Bitte füttere nur deinen eigenen Hund. So kommt es nicht zu Ressourcenverteidigung und außerdem weißt du nicht, ob ein Hund gegen etwas allergisch ist. Darüber hinaus lernen die Hunde, dass es nur bei "ihrem" Menschen etwas zu futtern gibt. Auch Spielzeug können zu Verteidigungsreaktionen führen. Bitte achte auch hier darauf, den Hund so damit zu belohnen, dass keine Angriffe passieren.
  • Der Einsatz von Schreckreizen und/oder aversiven Hilfsmitteln aller Art ist nicht gestattet. Ich behalte mir vor, Teilnehmer vom Unterricht auszuschließen, wenn diese auch nach Ermahnen eingesetzt werden.

  • Die Kursgebühren sind VOR der Teilnahme am Unterricht fällig.

Wichtige Infos

Voraussetzungen

  • Teilnehmen können alle Mensch-Hund-Teams, die bereits am Unterricht bei mir teilgenommen und von mir grünes Licht für die Teilnahme bekommen haben. 
  • Alternativ hast du eine TESTSTUNDE bei mir gemacht und grünes Licht bekommen.
  • Dein Hund muss 6 Monate alt sein.

Bitte mitbringen

  • Gut sitzendes Geschirr oder Halsband
  • Eine feste Leine (keine Flexi)
  • Belohnung, die dein Hund mag
  • Gerne kannst du eigene Utensilien mitbringen, z.B. zum Apportieren
  • Evtl. Spielzeug
  • Evtl. Clicker

Termine, Treffpunkt und Preise

  • Trainingsgelände Ziegenhainer Str. 52 in Homberg
  • Dauer pro Treffen ca. 60 Min.
  • Preis: 5er-Karte -    80 €
              10er-Karte-  150 €
              Einzeln     -    20 €

Traumhund-Rally Imressionen


crossdogging tunnel
crossdogging lusstig

Du bist neugierig geworden und möchtest mal schauen?

Dann schau jederzeit gerne OHNE Hund bei einer Stunde zu und mach dir ein Bild vor Ort
oder melde dich telefonisch oder per Kontaktformular bei uns. Die Zeiten findest du im Stundenplan.

Wer ich bin

Ich bin Claudia Hußmann und meine Vision ist es, so vielen Hundehaltern wie möglich zu zeigen, wie sie mit Training über Belohnung ihren Hund schnell und effizient trainieren können, so dass der Hunde gerne und freudig mitmacht.